4. Münsterscher Bildungskongress „Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter“

12.-15. September 2012

Erkenntnisse der frühkindlichen Bildungsforschung und der internationalen Schulleistungsvergleichs-studien wie auch der sich abzeichnende Fachkräftemangel und der immer größer werdende Bevölkerungsanteil älterer Menschen, sowie die hieraus resultierende verstärkte Zuwendung zur Berufs-, Erwachsenen- und Altersforschung, unterstreichen die Notwendigkeit einer lebenslangen Begabungsförderung. Aus diesem Grund ist »Giftedness Across the Lifespan – Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter« Thema des 4. Münsterschen Bildungskongresses vom 12. bis zum 15. September 2012.