Zum Kongress
  1. Wo findet der Kongress statt?

Die Veranstaltungen im Rahmen des 6. Münsterschen Bildungskongresses finden in verschiedenen, nahe beieinanderliegenden Gebäuden der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster statt. Hauptkongressstandort ist das Schloss zu Münster, insbesondere der Schloss-Vorplatz (Schlossplatz 2, 48149 Münster). Dort erwartet Sie ein 1125 m² großes Zelt zum Anmelden, Informieren, Speisen und Verweilen. 

Eine Auflistung aller Veranstaltungsorte (inkl. genauer Adressen) finden Sie unter folgendem Link.

Des Weiteren bieten wir geleitete Touren zur Orientierung über das Kongressgelände an. Eine Auflistung aller angebotenen Führungen finden Sie hier.

     2018 08 31 Lageplan Kongress mit Raumübersicht

  1. Wo findet die persönliche Registrierung statt und was benötige ich, um mich auszuweisen?

Sie können sich ab dem 19. September 2012 ab 14.00 Uhr persönlich im Kongresszelt anmelden. Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie Ihre gesamten Kongressunterlagen. Dazu gehört neben Ihrem Namensschild, welches Ihnen Zugang zu allen Veranstaltungen (ausgenommen sind kostenpflichtige Beiprogrammpunkte) des Kongresses sowie zum öffentlichen Nahverkehr (Ticket auf der Rückseite) verschafft, die Kongressmappe mit allen benötigten Informationen. Bitte bringen Sie einen Lichtbildausweis mit.

Falls Sie den Anmeldezeitraum nicht wahrnehmen können, so ist eine Anmeldung im Zelt jederzeit während der Kongresstage möglich.

  1. Wann erhalte ich meine Tagungsunterlagen?

Ihre Kongressunterlagen erhalten Sie bei der Anmeldung am 19. September im Kongresszelt auf dem Schloss-Vorplatz (Schlossplatz 2, 48149 Münster). Dazu gehört neben Ihrem Namensschild, inklusive umseitigem Busticket, die Kongressmappe mit dem vollständigen Programm und weiteren Informationen sowie Schreibmaterial. Falls Sie sich vorher über die Programmpunkte des Bildungskongresses informieren möchten, besuchen Sie gerne unsere Webseite, auf der wir aktuellste Informationen für Sie bereitstellen.

  1. Nicht alle Programmpunkte, die ich besuchen möchte, sind im selben Gebäude. Wie kann ich rechtzeitig von einem Konferenzraum zum nächsten kommen?

2018 08 31 Lageplan Kongress
Die Gebäude, in denen die Präsentationen stattfinden, sind fußläufig voneinander entfernt. Zwischen den einzelnen Vorträgen gibt es kurze Pausen, die den Gebäudewechsel ohne Probleme ermöglichen. Dennoch empfehlen wir Ihnen bequemes Schuhwerk, damit Sie die kurzen Entfernungen mühelos zurücklegen können. Eine Auflistung aller Gebäude finden sie hier.

  1. Welche Vortragsformen erwarten mich im Kongress?

Neben geladenen Haupt- und Parallelvorträgen konnten Beiträge im Rahmen eines Call for Papers in Form von wissenschaftlichen- und Praxisvorträgen, Workshops, Symposien sowie Postern für das Nachmittagsprogramm eingereicht werden. Die Poster sind während des Kongresses dauerhaft im Kongresszelt vor dem Schloss zu finden. Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch ein umfassendes Begleitprogramm mit vielfältigen kulturellen Angeboten zusammen. Informationen über Vorträge und Referentinnen und Referenten finden Sie unter folgendem Link.

  1. Wo finde ich eine Übersicht über das Vortragsprogramm?

Auf unserer Webseite unter der Rubrik „Programm“ finden Sie eine umfassende Auflistung aller Vorträge während der Kongresstage. In Kürze können Sie hier auch die Kongressmappe als Downloadversion herunterladen.

  1. Welche Vorträge werden auf Englisch gehalten?

Die Hauptkongresssprache ist deutsch. Um dennoch ein vielseitiges Programm mit den aktuellsten Erkenntnissen aus Wissenschaft & Praxis bereitstellen zu können, haben wir einige englischsprachige Referentinnen und Referenten eingeladen. Folgende Vorträge werden in englischer Sprache gehalten:

  • Brains Wired Differently: Understanding the Twice-Exceptional Learner von Dr. Susan Baum, Donnerstag, den 20.09.18 von 18:15 bis 19:15 Uhr
  • Developing Academic Talents: DMGT Principles and Best Practices von Dr. Françoys Gagné, Freitag, den 21.09.2018, von 09:00 bis 10:00 Uhr
  • Finding and Nurturing Exceptional Intellectual Talent: Its Long-Term Impact Over 45 Years von Dr. David Lubinski, Freitag, den 21.09.2018, von 18:15 bis 19:15 Uhr
  • Understanding Gifted Students’ Underachievement and Motivation von Dr. Del Siegle, Samstag, den 22.09.2018, von 09:00 bis 10:00 Uhr
  • Underachievement – Conditional Factors and Possible Solutions von Lianne Hoogeveen, Samstag, den 22.09.2018, von 10:30 bis 11:30 Uhr
  • Gifted Education in Ireland – Providing Opportunities for Socio - Economically Disadvantaged Students von Colm O'Reilly, Samstag, den 22.09.2018, von 11:45 bis 12:45 Uhr
  • Twice exceptional needs for gifted students with specific learning disabilities? Von Dr. Alexander Minnaert & Else Beckmann, Samstag, den 22.09.2018, von 11:45 bis 12:45 Uhr

Soweit möglich, bemühen wir uns, Ihnen deutschsprachige Folien bereitzustellen.

  1. Muss ich mich für die Vorträge und Beiträge im Nachmittagsprogramm anmelden?

Eine Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen ist weder im Voraus noch vor Ort erforderlich, da wir Ihnen die Möglichkeit geben möchten, spontan und nach Belieben, die für Sie interessanten Beiträge zu besuchen. Wir gehen davon aus, dass die Kapazitäten der Räumlichkeiten mit der Nachfrage übereinstimmen.

  1. Ich habe mich angemeldet und befinde mich auf der Warteliste – Was nun?

Wir freuen uns über das rege Interesse am 6. Münsterschen Bildungskongress. Mit Blick auf die begrenzten Kapazitäten ist die maximale Anzahl an Teilnehmenden (mehr als 1000 Personen) bereits zwei Monate vor Kongressbeginn erreicht. Sollten Sie auf unserer Warteliste stehen, informieren wir Sie, sobald ein regulärer Teilnehmerplatz frei wird. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

  1. Wie storniere ich meine Teilnahme am Bildungskongress?

Ein Rücktritt kann nur schriftlich mit einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen. Bei Abmeldung bis zum 15. August 2018 wird die Tagungsgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20 Euro zurückerstattet. Bei späterem Rücktritt oder Nichtteilnahme kann der Beitrag nicht erstattet werden. Es kann jederzeit eine Ersatzperson gestellt werden.

11. Kann ich Tickets für einzelne Veranstaltungen erwerben?
Nein, leider ist dies nicht möglich. Der Besuch der Veranstaltungen im Rahmen des Kongresses ist nur über die reguläre Anmeldung möglich.

12. Datenschutz

Mit der Teilnahme am 6. Münsterschen Bildungskongress erklären Sie sich einverstanden, dass die bei der Veranstaltung entstandenen Foto- und Videoaufnahmen zum Zweck der Außendarstellung und Dokumentation unentgeltlich und uneingeschränkt genutzt werden dürfen.

 

Zum Beiprogramm
  1. Welche Beiprogramm-Angebote gibt es?

Für unsere Gäste haben wir ein vielfältiges Beiprogramm zusammengestellt, welches Ihnen ermöglicht, Münsters Facetten in Wissenschaft, Kultur und Natur zu entdecken und die Kongressthemen in Form von Filmen und Lesungen abwechslungsreich zu betrachten.

Das Beiprogramm ist nicht im Preis inbegriffen und wird teilweise über Drittanbieter organisiert. Es werden verschiedene kostenfreie und kostenpflichtige Aktivitäten angeboten, die Sie vorab über unserer Webseite buchen können. Restplätze können auch vor Ort gebucht werden. Informationen zum Beiprogramm finden Sie hier. Beachten Sie, dass manche Veranstaltungen eine vorzeitige Anmeldung erfordern.

  1. Was gibt es für Sehenswürdigkeiten in Münster abseits des Kongresses?

Informationen zu den Sehenswürdigkeiten in Münster finden Sie hier.

 

Transport und Verkehr
  1. Wie kann ich zum Kongress anreisen?

Ganz gleich, ob Sie mit dem Auto, der Bahn, per Flugzeug oder dem Fahrrad anreisen, die Stadt Münster ist sehr gut zu erreichen. Allgemeine Informationen zu den Anreisemöglichkeiten finden Sie online auf der Website von Münster Marketing. Unter diesem Link finden Sie detaillierte Informationen zur Anreise.

  1. Ich reise mit dem Auto an. Wo kann ich parken?

Es gibt einen großen Parkplatz (Schlossplatz Süd oder Nord, Gerichtsstraße, 48149 Münster) in direkter Nähe zu den Kongressräumen. Dieser ist allerdings kostenpflichtig (Tagessatz 12 €).
Die Standorte der Parkplätze können Sie den Lageplänen weiter oben entnehmen.

  1. Wie kann ich mich innerhalb von Münster am besten fortbewegen?

Da die Kongressgebäude fußläufig zu erreichen sind, benötigen Sie keine weiteren Transportmittel während des Kongresses. Wünschen Sie jedoch, Münster weitläufiger zu erkunden, so stehen Ihnen folgende Verkehrsmittel zur Verfügung.

Das Hauptverkehrsmittel der Münsteraner ist die Leeze, besser bekannt als Fahrrad, welches Sie sich für einen kleinen Preis ausleihen können. Nähere Informationen finden Sie unter diesem Link.

Des Weiteren verfügt Münster über ein weitreichendes und vernetztes öffentliches Verkehrssystem. Mit Ihrer persönlichen Anmeldung am 19. September 2018 erhalten Sie ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Münster. Dieses gilt für die Dauer der Konferenz und befindet sich auf der Rückseite Ihres Teilnehmerschilds. Nähere Informationen zum Liniennetzplan finden Sie hier.

  1. Barrierefreiheit

Die Vortragsräume des Kongresses sind in der Regel barrierefrei zu erreichen. Teilweise muss jedoch ein wenig mehr Zeit zum Erreichen der Räume mit dem Aufzug eingeplant werden. Barrierefreie Toiletten sind vorhanden.

Wir bieten Ihnen gerne Unterstützung (bei der Planung oder vor Ort) an. Wenden Sie sich gerne vorab an das Kongressbüro oder vor Ort an unser Team.

 

Unterkunft und Verpflegung
  1. Ist die Verpflegung bereits in der Teilnahmegebühr enthalten?

Die Gebühr enthält den Empfang zur Eröffnung des Kongresses, Getränke in den Kongresspausen sowie einen Mittagssnack in den Mittagspausen an den Hauptkongresstagen (20. & 21.09.2018).

 

Tipps & Tricks
  1. Wetterfeste Kleidung

„Entweder es regnet in Münster oder es läuten die Glocken. Wenn beides zutrifft, ist es Sonntag.“

In Münster regnet es zwar nicht mehr als in anderen Städten Deutschlands, aber in der Regel weniger und dafür häufiger. Da Sie gegebenenfalls die Gebäude während des Kongresses wechseln werden, raten wir zu regenfester Kleidung und zur Mitnahme eines Regenschirmes.

  1. Bequemes Schuhwerk

Die Westfälische Wilhelms-Universität ist mit ihren vielen Gebäuden in der gesamten Stadt repräsentiert. Für den Kongress werden insgesamt sieben sehr nah beieinanderliegende, teilweise benachbarte Gebäude (+Zelt) genutzt. Um die kurzen Wege (nie mehr als 800 m) dennoch angenehm erreichen zu können, empfehlen wir Ihnen, ein bequemes Schuhwerk zu tragen.

  1. Wie finde ich mich auf dem Kongressgelände und darüber hinaus in Münster zurecht?

Um Ihnen die Orientierung auf dem Kongressgelände zu erleichtern, befinden sich Lagepläne in Ihren Tagungsunterlagen und auf Bannern vor Ort. Des Weiteren bieten wir geführte Touren über das Kongressgelände an. Nähere Informationen zu den Führungen finden Sie hier.
Ihre Tagungsunterlagen enthalten darüber hinaus einen Stadtplan von Münsters Innenstadt. Falls Sie Münsters Sehenswürdigkeiten erkunden möchten, können Sie sich auch an dem Stand von Münster Marketing im Kongresszelt über die Mobilität vor Ort informieren. Das Team von Münster Marketing versorgt Sie überdies gerne mit hilfreichen Tipps rund um die lebenswerte Fahrradstadt.

  1. Wer hilft mir bei Fragen vor Ort weiter?

Falls Sie Fragen während des Kongresses haben, so wenden Sie sich bitte jederzeit an das Blaue Team. Mitglieder des aus studentischen Hilfskräften bestehenden Blauen Teams erkennen Sie an den gut sichtbaren blauen T-Shirts.

Auch das Kongressbüro im Foyer des Schlosses steht jederzeit für Sie offen und hilft Ihnen gerne bei Bedarf weiter.