Dr. Anna Katharina Hein
WWU Münster, Institut für Erziehungswissenschaft


Wissenschaftlicher Vortrag
Perspektive von Kindern im Übergang von der Kita in die Grundschule – Ergebnisse aus dem WEGE-Projekt

Vortragszeit
Freitag, den 21.09.2018, von 16:30 bis 17:00 Uhr

Vortragsort
Raum S 10

Abstract

Kinder erleben und gestalten ihren Übergang individuell verschieden. Grundsätzlich blicken Kinder positiv auf die neue Lebensphase, wie schnell sie sich jedoch dort zurechtfinden, sich wohlfühlen und Lernangebote ausschöpfen können, ist eher wenig beforscht worden. Inwiefern Kinder die zahlreichen Veränderungen im Übergang wahrnehmen und wie sich die Perspektiven von Kindern im Verlauf ihrer Transition verändern, ist das Anliegen des WEGE-Projekts (Wissen, Erwartungen und Gefühle von Kindern im Elementarbereich im Übergang in die Grundschule). Es nimmt die Frage in den Blick, wie sich die Perspektive von Kindern auf Entwicklungsaufgaben im Übergang entwickelt. Ausgewählte Ergebnisse von Kinderinterviews werden vorgestellt und diskutiert.

Zur Person

Dr. Anna Katharina Hein forscht am Institut für Erziehungswissenschaft im Bereich Grundschulpädagogik und Grundschulforschung, insbesondere zu Themen der Übergangsgestaltung vom Elementar- in den Primarbereich. Gemeinsam mit ihr leitet Henrik Streffer das WEGE-Projekt.