Wir freuen uns, Ihnen heute die zweite Ankündigung zum Bildungskongress mit konkreteren Programminformationen vorzustellen.

Insgesamt werden über 60 internationale und nationale Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis im Rahmen von Haupt- und Parallelvorträgen zum Kongress beitragen. Im Nachmittagsbereich sind im Rahmen des Call for Papers mehr als 80 wissenschaftliche und praxisorientierte Beiträge, Workshops sowie Symposien und Postervorgesehen, die eine große thematische Vielfalt aufweisen. Gerne können Sie die thematischen Schwerpunkte von A wie Akzeleration über J wie Junior-Uni bis Z wie Zuwanderung der zweiten Ankündigung und bald auch unserer Webseite unter „Das Programm“ entnehmen.

Die zweite Ankündigung mit dem konkreten Vormittagsprogramm finden Sie hier. Gerne senden wir auch Ihnen die Programmankündigung postalisch zu. Hierfür würden wir Sie bitten, eine kurze Nachricht mit Ihrer Adresse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!zu senden.